Schwerer Zwischenfall in Hamburg

Geschrieben am 29.07.2017 um 1:14

Vor wenigen Stunden (Freitag, 28.7.2017) ereignete sich in Hamburg-Barmbek ein schwerer Zwischenfall. Ein 26-Jähriger hat in einem Lebensmittelgeschäft einen Mann mit einem Messer getötet und sechs weitere Menschen verletzt.

Der Täter konnte von Mitbürgern bei seiner Flucht überwältigt und gefasst werden.

Wir denken an die Angehörigen des getöteten Mannes und wünschen den Verletzten viel Kraft und Genesung.

Quelle

NDR Teletext abgerufen am 29.7.2017

Veröffentlicht in: Allgemein
Autor: