Das Studium an einer Universität oder Fachhochschule stellt nach dem Erwerb der Hochschul- und Fachhochschulreife eine besondere Herausforderung dar. Viele Studiengänge erfordern in den ersten Semestern Prüfungsnachweise in Nebenfächern wie Mathematik und Physik. Als Beispiel sei hier das Studium der Chemie genannt. Ob als Abschluss der Bachelor und Master angestrebt oder das Diplom ins Auge gefasst wird. In den beiden ersten Semestern finden Vorlesungen der Mathematik und Physik statt und entsprechende Klausuren werden gefordert. Dies gilt auch für den Studiengang Lehramt.

Die Inhalte differieren je nach Hochschule. Oft sind unter anderem folgende Schwerpunkte enthalten:

  • Linearer Algebra und Analytischer Geometrie (Algebraische Strukturen, Vektorrechnung, Matrizenrechnung, Symmetriegruppen, Isometrien usw.)
  • Analysis (Differentialrechnung, Integralrechnung, Vektoranalysis, Fourier-Analysis, Differentialgeometrie, Funktionentheorie usw.)
  • Stochastik

Wir bieten für die typischen Themenbereiche in der Mathematik und Physik in den ersten Semestern Unterstützung durch fachlich versierte Lehrkräfte an. Scheuen Sie sich nicht eine Nachhilfe oder Förderung anzufragen.

IMMERSCHLAU – Die Nachhilfe in Aachen: Weck den FUCHS auch in Dir!

Wecke den Fuchs in Dir - IMMERSCHLAU Nachhilfe!

Schüler mit Nachhilfe IMMERSCHLAU Fuchs Logo.

Weitere Informationen unter: 0241 / 46 310 301 und Kontaktformular.